Kunden Login
Rückruf Service

Sie haben Inkasso-Fragen?
Wir rufen Sie gerne zurück



captcha

Ihre kostenfreie Inkasso-Beratung

0800 / 43 44 44

Inkasso-News … Jetzt und Hier!

Antworten auf viele Inkassofragen hier!

Oder: Sie fragen, wir antworten! Schnell!

Ziehen Sie JETZT einen Schlussstrich!

Die Inkasso-Wissensdatenbank. Hier.

Unser Inkasso-Blog hilft Ihnen sofort!

inkassolution >>> Wissen schafft Erfolg!

… jetzt inkassolution einfach kontakten!

Geld eintreiben Schweiz – Betreibungsbegehren

Das Geldeintreiben – für viele Unternehmen ein Buch mit sieben Siegeln. Die Zahlungsmoral einiger Kunden ist schlecht. Immer wieder versuchen Zahlungsunwillige Ihrer Zahlungsverpflichtung zu entkommen. Schweizerisches Inkasso zeigt, dass Geschäftspartner und Schuldner viel zu oft nicht zahlen und auch auf Mahnungen und Zahlungserinnerungen nicht reagieren. Häufig sind Rechnungsbeträge einfach zu gering, sodass das ausstehende Geld ein Betreibungsbegehren beim Betreibungsamt kaum rechtfertigt. Geld Schulden eintreiben erfordert zudem Know-how und Nerven aus Drahtseilen. Professionelles Geldeintreiben über Inkasso Schweiz Inkasso ist hier gefragt.

Geld eintreiben über einen gerichtlichen Forderungseinzug ist ausserdem kosten- und zeitintensiv. Einige Gläubiger möchten in ihrer Firma darum lieber kein Mahnverfahren einleiten und monatelang einer offenen Forderung hinterherlaufen. Eine praktikable und sehr erfolgversprechende Lösung bieten externe Inkassounternehmen als Geldeintreiber Ihrer Schulden. Lassen Sie sich von unseren flexiblen Inkassolösungen in Sachen Betreibungsauskunft, Fortsetzungsbegehren und Betreibungsamt begeistern: Wir helfen Ihnen bei Ihren Schulden, wenn Ihr Kunde nicht zahlt.

Was bedeutet Geld eintreiben bzw. Schulden eintreiben lassen? Unsere Inkassogesellschaft engagiert sich für die Eintreibung offener Geldforderungen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und weltweit. Wir übernehmen für Privatpersonen und Firmen das komplette Forderungsmanagement. Wir leiten für Sie das Betreibungsbegehren beim zuständigen Betreibungsamt auch bei einem geringeren Geld Betrag ein. Einfach Formular ausfüllen und Ihre Betreibung ist beantragt. Wenn es um Webinkasso, Betreibungen, Auslandsinkasso, Forderungsinkasso, Verlustscheininkasso, Masseninkasso, Mahnung Formulare und Co geht, sind Sie bei unserem Inkassounternehmen in CH an der richtigen Adresse.

Geldeintreibung – Inkasso Schweiz

Dank unserer attraktiven Inkassomitgliedschaft nutzen Inkassomitglieder unseren professionellen Inkassodienst schweizweit kostenlos, wenn sie von einem Schuldner Geld eintreiben möchten. So kann unser Inkassobüro auch Bagatellbeträge bei Ihrem Schuldner für Sie gerichtlich Schulden eintreiben. Ob Sie unsere Betreibungshelfer privat oder als Unternehmen beauftragen, ist irrelevant. Unser Inkassounternehmen prüft im Vorfeld im Rahmen einer Bonitätsprüfung, wie zahlungsfähig bzw. zahlungsunfähig Ihr Schuldner oder Ihre Schuldnerin tatsächlich ist.

Danach entscheiden wir mit Ihnen gemeinsam: „Gerichtliche Geldeintreibung nach SchKG, ja oder nein?“ Eine Betreibung steht bei unserem Inkassobüro selbstverständlich nur dann auf dem Plan, wenn wir merken, Ihr Kunde zahlt nicht – trotz aussergerichtlicher Einigung: Wenn Rechnungen also trotz professionellem Mahnwesen von Ihrem Schuldner unbezahlt bleiben.

Im Vorfeld versuchen wir jedoch immer im Telefoninkasso Ihre Kunden zur Kooperationsbereitschaft zu bewegen. Wir bringen die wahren Gründe für die Nichtzahlung der Rechnung ans Licht. Unser Ziel ist es, Ihren Inkassofall schnell und unkompliziert zum Inkassoerfolg zu führen. Dabei versuchen wir zuerst, ein Betreibungsbegehren zu vermeiden. Geld eintreiben – wir reagieren individuell und flexibel.

Geldeintreiber für Verlustschein Inkasso

Wie Sie erfolgreich Ihre Schulden eintreiben lassen? Als erfahrenes Schweizer Inkassounternehmen engagieren wir uns für unsere Auftraggeber aus sämtlichen Branchen. Unsere seriösen Geldeintreiber vereinbaren Ratenzahlungen mit Ihren Schuldnern, mahnen, fordern und bewirtschaften Verlustscheine. Unser Schweizer Inkassounternehmen engagiert sich dafür, Geld erfolgreich eintreiben zu können. Können im Betreibungsverfahren im Rahmen der Verwertung nicht alle Ihre Geldforderungen gedeckt werden, erhalten Sie über die offene Forderung einen Verlustschein.

Endet ein Betreibungsverfahren nach SchKG über das Betreibungsamt mit der Ausstellung eines Verlustscheines, ist das für die meisten Gläubiger sehr unbefriedigend. Verlustscheine bedeuten, dass eine schnelle Begleichung der offenen Forderungen in weite Ferne rückt. Ein Verlustschein verjährt nach 20 Jahren. Wir bleiben für Sie solange am Ball!

Denn auch nach einigen Jahren ist es durchaus möglich, dass wir Ihre offenen Forderungen und ausstehenden Zahlungen noch einbringen. Die Verlustscheinbewirtschaftung kann sich unterm Strich durchaus lohnen. Überlassen Sie uns daher Ihre Verlustscheinbearbeitung:

  • Wir prüfen die Bonität Ihres Schuldners bzw. Ihrer Schuldnerin in regelmässigen Abständen.
  • Wir reagieren, wenn die Chancen auf Einlösung des Verlustscheines gut stehen.
  • Wir gehen für Sie an den Betreibungsschalter und kümmern uns um die notwendigen Formulare / das notwendige Formular.
  • Wir holen eine Betreibungsauskunft von Schuldnern nach SchKG für Sie ein.

Wir bieten Ihnen Inkassoservices und Inkassohilfen 1:1 nach Ihren Vorstellungen. Ihre Schuldbetreibung ist bei uns in erfahrenen Händen. Gerne erstellen wir Ihnen massgeschneiderte Inkassoangebote, ob für den Forderungskauf, als Betreibungshilfe oder eine massgeschneiderte Offerte für die Erstellung von Mahnschreiben und Co.

Wer kann für mich Geld eintreiben?

Bevor Sie Geld und Zeit in ein Betreibungsbegehren bzw. Fortsetzungsbegehren beim zuständigen Betreibungsinspektorat investieren, können wir Ihnen nur raten: Sprechen Sie zuerst mit unseren Betreibungsspezialisten. Wir haben bereits zahlreiche Betreibungen in die Wege geleitet und kennen uns mit Rechtsöffnungsbegehren aus. Wir kennen die Maschen zahlungsunwilliger Personen. Wir wissen, welche Inkassoschritte Sie gehen sollten, wenn eine Mahnung erfolglos bleibt. Wir übernehmen für Sie:

  • Schweiz Inkasso Service für Zürich, Zug, Luzern, St. Gallen, Winterthur, Basel
  • Verlustscheinbewirtschaftung Bern, Genf, Thurgau, Graubünden, Wallis
  • Forderungsmanagement Aargau, Appenzell, Freiburg, Glarus, Schwyz
  • Inkassomanagement im In- und Ausland für die gesamte Schweiz

Sie möchten uns mit Ihrem Inkasso beauftragen? Wie dürfen wir Ihnen als seriöse Geldeintreiber unter die Arme greifen? Sprechen Sie mit uns über Ihre Forderung und Ihre Inkassofälle! Hier finden Sie kompetente Antworten rund um das Thema “Inkasso, Inkasso beauftragen”. Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich unter der Inkasso-Hotline 0800 – 43 44 44 an. Wir beraten Sie gerne über erfolgreiches Mahnsystem, Inkasso online, Verlustscheine und Co. Fordern Sie jetzt Ihre günstige Inkasso Offerte an, um Schweizer Inkasso zu beauftragen!

Verwertungsbegehren ✓ Rechtsvorschlag ✓ Zahlungsbefehl ✓ Konkurs ✓ Schuldner

  

InkassoPEDIA

Hier finden Sie unser Inkasso-Glossar. Wir erklären Ihnen Begriffe zum Thema Inkasso.

Mehr

Kundenstimmen

“Bei der inkassolution GmbH werden alle Fälle speditiv bearbeitet. Genau dieses Vorgehen ist für uns eine spürbar grosse Entlastung. Wir wissen, dass unsere Aussenstände durch inkassolution in den meisten Fällen immer eingeholt werden…”

Mehr Inkasso-Bewertungen

Individuelle Inkassolösungen

Unsere Inkasso-Experten arbeiten kompetent, flexibel und fair. Für Ihren Inkassoerfolg. Für Ihre Zufriedenheit.

Wir beraten Sie gerne ausführlich!

InkassoPedia

Inkasso Glossar