Kunden Login
Rückruf Service

    Sie haben Inkasso-Fragen?
    Wir rufen Sie gerne zurück



    captcha

    Ihre kostenfreie Inkasso-Beratung

    0800 / 43 44 44

    Inkasso-News … Jetzt und Hier!

    Antworten auf viele Inkassofragen hier!

    Oder: Sie fragen, wir antworten! Schnell!

    Ziehen Sie JETZT einen Schlussstrich!

    Die Inkasso-Wissensdatenbank. Hier.

    Unser Inkasso-Blog hilft Ihnen sofort!

    inkassolution >>> Wissen schafft Erfolg!

    … jetzt inkassolution einfach kontakten!

    Zahlungsplan

    Zahlen nach Plan. Abschlagszahlungen leisten. Offene Rechnungen in Teilzahlungen fristgerecht abbezahlen. Es gibt einige Situationen, in denen die Erstellung eines Zahlungsplanes sinnvoll ist. Ein Zahlungsplan spielt beispielsweise bei einer Kreditvergabe eine wesentliche Rolle. Anhand dessen kann der Kreditnehmer schwarz auf weiss sehen, wann er welche Zahlung zu leisten hat.

    Wie hoch ist die Restschuld am Ende der Finanzierung? Bereits bei Abschluss des Kreditvertrages hat der Kreditnehmer auch über die nächsten Jahre seine Ausgaben fest im Blick. Werden Sondertilgungen geleistet, reduziert sich die Restschuld entsprechend zum Ablauf des Kreditvertrages.

    Möglicherweise können auch manche Raten nicht aufgebracht werden. Das wiederum erhöht die Restschuld am Ende der Laufzeit. Auf Wunsch kann der Zahlungsplan jederzeit angepasst und aktualisiert werden.

    Raten zahlen nach Plan

    Ein Zahlungsplan kann aber auch bei der Geldeintreibung wichtig sein. So kann eine konkrete Auflistung der Zahlungstermine immer dann hilfreich sein, wenn ein Schuldner nicht in der Lage ist, seine offenen Rechnungen auf einen Schlag zu begleichen.

    Tritt Zahlungsverzug ein, ist es von Vorteil, wenn aussergerichtliche Inkassolösungen gefunden werden. Häufig wird ein professionelles Inkassobüro beauftragt, mit dem Schuldner einen Zahlplan zu erstellen oder andere aussergerichtliche Inkassolösungen zu finden.

    Ratenzahlungsvereinbarungen werden in diesen Fällen häufig getroffen. Dabei sollte jedoch die Höhe der Rate mit dem Schuldner abgesprochen werden, damit es nicht erneut zu Zahlungsausfällen kommt. Schliesslich muss der Kunde die Raten in der Regel über einen längeren Zeitraum aufbringen können.

    Aussergerichtliches Inkasso

    Einigen sich Gläubiger und Schuldner auf eine Ratenzahlung, so sollte in jedem Fall ein konkreter Zahlungsplan erstellt werden. Nur so ist sicher, dass der Schuldner die Zahlungsfristen jederzeit vor Augen hat. So haben beide Parteien einen roten Faden, an dem sie sich orientieren können.

    Geschulte Inkassomitarbeiter treffen solche Zahlungsvereinbarungen in einem persönlichen Gespräch mit dem Schuldner, meist über das Telefoninkasso. Wird der Schuldner in die Gestaltung des Zahlungsplanes mit einbezogen, steigt dessen Kooperationsbereitschaft nachweislich.

    InkassoPEDIA

    Hier finden Sie unser Inkasso-Glossar. Wir erklären Ihnen Begriffe zum Thema Inkasso.

    Mehr

    Kundenstimmen

    “Bei der inkassolution GmbH werden alle Fälle speditiv bearbeitet. Genau dieses Vorgehen ist für uns eine spürbar grosse Entlastung. Wir wissen, dass unsere Aussenstände durch inkassolution in den meisten Fällen immer eingeholt werden…”

    Mehr Inkasso-Bewertungen

    Individuelle Inkassolösungen

    Unsere Inkasso-Experten arbeiten kompetent, flexibel und fair. Für Ihren Inkassoerfolg. Für Ihre Zufriedenheit.

    Wir beraten Sie gerne ausführlich!

    InkassoPedia

    Inkasso Glossar